Erstellt am: 18.05.2009, Autor: psen

Alitalia soll neue Routen einführen

AlitaliaGemäss einem Statement vom 13. Mai 2009 soll Alitalia Ambitionen geäussert haben, neue Überseestrecken einführen zu wollen.

Einer unbekannten Quelle zufolge soll die kürzlich rehabilitierte Airline Alitalia SpA in einem Mail mitgeteilt haben, dass sie die Lancierung von Routen nach Los Angeles, Seoul, Rio de Janeiro und Shanghai vom Flughafen Fiumicino in Rom aus plane. Ausserdem wolle sie auch Flüge nach Zürich, Berlin, Wien, Prag und Malaga einführen. Im letzten Monat war die Auslastung von 43 Prozent im Januar auf 68 Prozent angestiegen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: IATA sieht Besserung. Cessna Columbus, Entwicklung wird ausgesetzt. Piper weiterverkauft. Austrian mit grossem Verlust unterwegs. A380 Produktion wird revidiert.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top