Erstellt am: 13.05.2011, Autor: rk

Alitalia meldet kleineren Quartalsverlust

CR Alitalia, Alitalia Airbus A321

Alitalia erwirtschaftete im ersten Quartal 2011 einen Verlust von 89 Millionen Euro, im ersten Quartal 2010 fehlten noch 132 Millionen Euro.

Italiens Fluggesellschaft erwirtschaftete in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres einen Umsatz von 684 Millionen Euro, dies entspricht einer Zunahme von 7,1 Prozent. Mit 4,8 Millionen Fluggästen stiegen bei Alitalia 1,8 Prozent mehr Passagiere ein als in derselben Vorjahresperiode. In diesem Jahr will die neue Alitalia die Gewinnschwelle durchfliegen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top