Erstellt am: 06.01.2011, Autor: rk

Alaska Airlines legt kräftig zu

CR Alaska Airlines

Im Berichtsmonat Dezember 2010 konnte Alaska Airlines 1,440 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Verkehrsflugzeuge zählen, das sind 6,1 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum.

Bei den nachgefragten Sitzplatzmeilen konnte Alaska Airlines noch bessere Wachstumsresultate erzielen, hier stieg die Nachfrage um 10,8 Prozent auf 1,827 Milliarden Sitzplatzmeilen. Das Angebot wurde lediglich um 5,6 Prozent auf 2,135 Milliarden Sitzplatzmeilen erhöht, der Sitzladefaktor stieg im Berichtsmonat Dezember 2010 gegenüber dem Vorjahr um vier Prozentpunkte auf solide 85,6 Prozent. Der Dezember 2010 zeigte auch in den USA eine weitere Erholung der Nachfrage, am stärksten profitierten die Low Cost Carrier, welche sich in kleinere Nischenmärkten bewegen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top