Erstellt am: 07.04.2011, Autor: rk

Airbus zieht A320neo Auslieferung vor

CR Airbus, Airbus A320neo New Engine Option

Wegen der positiven Marktresonanz auf die New Engine Option für die Airbus A320 Familie wird Europas Flugzeugproduzent die Auslieferungen der ersten Maschine von 2016 auf 2015 vorverlegen.
 
Ursprünglich wollte Airbus mit der Auslieferung der A320neo Version im zweiten Quartal 2016 beginnen, jetzt hat der Flugzeugproduzent aus Toulouse bekannt gegeben, dass die erste Maschine bereits im Oktober 2015 ausgeliefert werden soll. Seit der Ankündigung der New Engine Option für die A320 Familie im Dezember 2010 gingen bei Airbus bereits mehr als 300 Bestellungen und Kaufabsichtserklärungen für diese verbesserten Flugzeuge ein. Die starke Marktresonanz bewog Airbus dazu, die Auslieferungen auf Oktober 2015 vorzuverlegen. Der Airbus A320neo soll zunächst mit dem PW1100G von Pratt & Whitney zugelassen werden, anschließend soll die Zulassung mit dem CFM LEAP-X erfolgen. Airbus will für die Flugerprobung des A320neo acht Flugzeuge einsetzen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top