Erstellt am: 19.05.2009, Autor: psen

Airbus verschiebt A380 Lieferung an Qantas

Qantas A380Die Lieferung des vierten Airbus A380 an die australische Airline Qantas wird einen Monat später als angekündigt ausgeführt.

Ursprünglich war die Übergabe Ende Mai geplant gewesen, doch aufgrund anhaltender Produktionsprobleme sieht sich Airbus gezwungen, diese zu verschieben. Gemäss Angaben von seiten der Qantas hat Airbus der Airline mitgeteilt, dass sie die A380 nicht vor Mitte Juli liefern kann. Die australische Fluggesellschaft hat erst kürzlich um Aufschub der Auslieferungen der siebten bis zehnten Maschine gebeten und erhielt eine Zusage. Dennoch werden in diesem Jahr drei neue Flugzeuge erwartet. Die Airline hat ihren Flugplan bereits den veränderten Umständen angepasst.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: IATA sieht Besserung. Cessna Columbus, Entwicklung wird ausgesetzt. Piper weiterverkauft. Austrian mit grossem Verlust unterwegs. A380 Produktion wird revidiert.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top