Erstellt am: 14.05.2013, Autor: rk

Airbus präsentiert ersten fertig lackierten A350

Airbus A350 MSN1

Airbus hat am Montag den ersten vollständig lackierten Airbus A350 vorgestellt, dabei handelt es sich um einen A350-900 mit der Baunummer MSN1, der noch in diesem Sommer zum Jungfernflug starten soll.

Mit diesem Meilenstein nähert sich der A350 in raschen Schritten dem Erstflug, Airbus wird mit dem Flugzeug jetzt in die letzten Bodentestphasen steigen. Falls hier keine gröberen Probleme auftreten, kann man in den nächsten zwei Monaten mit dem Erstflug rechnen. Angetrieben wird der A350-900 durch das Trent XWB von Rolls Royce, das bereits im Februar 2013 die Zulassung erhalten hat. Für die A350 Familie konnte Airbus bereits 616 Bestellungen entgegennehmen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top