Erstellt am: 21.01.2016, Autor: rk

Airbus liefert ersten A320neo aus

Lufthansa A320neo erste Auslieferung

Lufthansa A320neo erste Auslieferung (Foto: Lufthansa)

Am 20. Januar 2016 hat Airbus nach eigenen Angaben den ersten A320neo (new engine option) ausgeliefert, die Maschine ging an Lufthansa.

Weil Qatar Airways die Abnahme abgelehnt hatte, wurde die Lufthansa zur Erstabnehmerin und laut Airbus zum offiziellen Launch Customer des A320neo. Der erste A320neo wurde Lufthansa am Mittwoch in Hamburg Finkenwerder feierlich übergeben. Ursprünglich hätte der erste A320neo vor rund einem Monat an Qatar Airways ausgeliefert werden sollen, diese lehnte die Übernahme jedoch ab, weil es scheinbar Kühlprobleme bei den neuen Triebwerken von Pratt & Whitney geben solle. Nun kam Lufthansa die Ehre zu, als Erstkunde für den überarbeiteten A320 auftreten zu dürfen. Die Kranich Airline hat insgesamt 116 Flugzeuge aus der A320neo Familie bestellt, dabei sind 45 in der längeren A321neo Version enthalten.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top