Erstellt am: 29.04.2011, Autor: bgro

Airbus liefert ersten A320 an Yemenia

CR Airbus, Airbus A320 Yemen Airways

Yemen Airways konnte ihren ersten von zehn Airbus A320 Jets in Empfang nehmen.

Yemenia entschied sich Ende 2009 für den Kauf von zehn Airbus A320 Verkehrsflugzeugen. An der Farnborough Air Show 2010 hat der Carrier aus Yemen den Kauf von V2500 Triebwerken für diese Jets bekannt gegeben. Die Kabine der Yemenia A320 ist für zwölf Passagiere in der Business Klasse und 138 Passagiere in der Economy Klasse bestuhlt. Der neue Airbus Jet soll hauptsächlich im Regionalverkehr und auf internationalen Strecken in die Golfstaaten, den Nahen Osten, nach Afrika, Indien und Südeuropa eingesetzt werden. Yemenia wird in den nächsten Jahren auf eine reine Airbus Flotte wechseln, momentan betreibt die Fluggesellschaft auf kürzeren Strecken die Boeing 737, für die Lang- und Mittelstrecken sind bereits Flugzeuge von Airbus in Betrieb.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top