Erstellt am: 22.07.2013, Autor: sräb

Airbus liefert 1.000sten A330 aus

Airbus A330 1000th

Airbus konnte beim A330 Programm einen weiteren grossen Meilenstein feiern, am 19. Juli 2013 konnte der europäische Flugzeugbauer den 1000sten Airbus A330 ausliefern, die Jubiläumsmaschine ging an Cathay Pacific Airways.

Die feierliche Übergabezeremonie fand im Airbus Werk Toulouse statt. Das 1000ste Airbus A330 Langstreckenflugzeug ging an die in Hongkong beheimatetet Cathay Pacific. Cathay und ihre Tochtergesellschaft Dragon Air betreiben insgesamt 56 A330 Verkehrsflugzeuge und sind damit die grössten Betreiber dieses Flugzeugtyps. Cathay und Dragon Air betreiben den A330 Grossraumjet vornehmlich im Regionalverkehr. Die A330 von Cathay Pacific sind mit dem Rolls Royce Trent 700 ausgerüstet.

Seit der ersten Auslieferung der A330 in 1995 umfasst die Airbus-Flotte von Cathay Pacific nun 38 A330-300 und 11 A340, während Dragonair 21 Single-Aisle-Flugzeuge der A320-Familie und 18 A330-300 betreibt. Des weiteren verzeichnet Airbus seitens der Cathay Pacific Group einen Auftragsbestand von 10 weiteren A330-300. Die Airline wird auf Basis heutiger Bestellzahlen zukünftig ebenfalls 48 A350 XWB betreiben, von denen 46 direkt bei Airbus geordert worden sind plus zwei weitere Flugzeuge im Rahmen separater Leasingverträge.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top