Erstellt am: 14.01.2015, Autor: js

Airbus legt Langstrecken A321neo auf

Airbus A321neo ALC

Airbus A321neo ALC (Foto: Airbus)

Airbus macht den A321neo für Langstreckenflüge tauglich, die maximale Reichweite der neusten A321neo Variante soll auf 4000 Nautische Meilen gesteigert werden.

Den Reichweitenzuschlag von 3.650 Nautischen Meilen auf 4.000 Nautische Meilen soll durch einen zusätzlichen Rumpftank erreicht werden. Mit dem Flugzeugfinanzierer Air Lease Corporation (ALC) hat Airbus auch schon einen ersten Kunden für den Single Aisle Langstreckenjet gefunden. ALC habe eine Grundsatzvereinbarung zum Kauf von 30 Maschinen unterzeichnet, dies gab der europäische Flugzeugbauer am Dienstag bekannt. Airbus rechnet mit der Indienststellung der A321neo in vier Jahren.

Insgesamt wurden bereits mehr als 3.250 Exemplare der A320neo Flugzeugfamilie in Auftrag gegeben. Auch die Lufthansa ist mit 100 Bestellungen unter den rund 60 Kunden für die neuen Jets aus der A320neo Familie.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top