Erstellt am: 30.08.2012, Autor: rk

Airbus erhält weiteren Grossauftrag aus China

Airbus A320 Tianjin

China hat anlässlich des Besuches von Angela Merkel einen weiteren Grossauftrag bei Airbus bekannt gegeben, zusätzlich wird weiter in die Airbus Endfertigung in Tianjin investiert.

Der Flugzeugkauf von 50 Airbus A320 Verkehrsflugzeugen wird über die Industrial and Commercial Bank of China (ICBC) abgewickelt, die seit Mitte 2009 eng mit Airbus zusammenarbeitet. Der Auftrag hat nach Listenpreis einen Wert von rund 3,5 Milliarden US Dollar. In den neuen Zusammenarbeitsverträgen wurde auch die Weiterführung der Produktion von Airbus Maschinen im Werk Tianjin eingehandelt. Die Verträge wurden in Peking im Beisein der deutschen Kanzlerin und des chinesischen Regierungschefs unterzeichnet.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top