Erstellt am: 26.02.2014, Autor: rk

Airbus Group meldet soliden Gewinn

Airbus A380

Europas Luft- und Raumfahrtkonzern konnte im Geschäftsjahr 2013 bei einem Umsatz von 59,3 Milliarden Euro einen Nettogewinn von 1,465 Milliarden Euro erwirtschaften.

Airbus Group kann für das Geschäftsjahr 2013 eindrückliche Zahlen präsentieren, der Umsatz ist um fünf Prozent auf 59,256 Milliarden Euro (81,5 Milliarden US Dollar) gestiegen, den Betriebsgewinn (EBITDA) beziffert die Airbus Group auf 4,575 Milliarden Euro, was verglichen mit dem Vorjahr einer Verbesserung von 10 Prozent gleich kommt. Den Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) gibt die Unternehmung mit 2,661 Milliarden Euro an, dies entspricht einem Plus von 24 Prozent. Der Bestellungsvorrat konnte um 21 Prozent auf 686,734 Milliarden Euro gesteigert werden, dies entspricht bei dem heutigen Umsatz einem Arbeitsvorrat von mehr als 10 Jahren.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top