Erstellt am: 18.12.2013, Autor: bgro

Airbus A380 von Asiana abgehoben

Airbus, Airbus A380 Asiana

Am Freitag, den 13. Dezember 2013, startete der erste für Asiana bestimmt Airbus A380 in Toulouse zum Erstflug.

Während dem ersten Flug wurde der neue A380 mit der Baunummer MSN152 vom Airbus Hauptwerk Toulouse nach Hamburg Finkenwerder überflogen, wo er über die nächsten Monate die Inneneinrichtung eingebaut bekommt und mit dem Anstrich versehen wird. Asiana unterhält ihren Hauptsitz im südkoreanischen Seoul und wird die zwölfte A380 Betreiberin. Die Airline hat bei dem europäischen Flugzeugbauer sechs A380 in Auftrag gegeben und wird die erste Maschine im zweiten Quartal 2014 übernehmen können.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top