Erstellt am: 29.08.2011, Autor: bgro

Airbus A380 beehrt Dornier in Friedrichshafen

Dornier Museum, Airbus A380

Am 27. August 2011 beehrte ein Airbus A380 Werksflugzeug das Dornier Museum in Friedrichshafen mit einem tiefen Überflug.

Übers Wochenende fanden auf dem Flugplatz Friedrichshafen im Dornier Museum die Dornier Tage statt, als Highlight galt der tiefe Überflug eines Airbus A380 Superjumbo. Am 27. August 1931 vor 80 Jahren landete die Do X in New York. An einem Donnerstag, kurz nach elf Uhr, säumen tausende Zuschauer die Ufer des Hudson River. Das damals größte Flugschiff der Welt wird als Meilenstein der Luftverkehrsgeschichte gefeiert. Bis dahin unvorstellbar, überfliegt ein Großflugzeug, der erste „Jumbo“, den Südatlantik. Zum Jubiläum dieses historischen Ereignisses grüßt der Enkel der Do X, der A380. Es war das Highlight der diesjährigen Do-DAYS, die vom Freitag bis Sonntag andauerten und zahlreiche Flugzeugfans nach Friedrichshafen lockten.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top