Erstellt am: 18.05.2010, Autor: rk

Airbus A380 Gewinnschwelle in fünf Jahren

CR Airbus, Airbus A380

Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hofft die Gewinnschwelle beim Airbus A380 Programm noch in der laufenden Planungsperiode erreichen zu können.

Während der Präsentation des Finanzresultats des ersten Quartals 2010 erörterte EADS Finanzchef Hans Peter Ring, dass bei einem soliden Dollarkurs und bei weiteren Produktionsfortschritten beim Airbus A380 Programm der Break Even während des laufenden Planungshorizonts erreicht werden könnte. Nach dem Planungshorizont angesprochen, erläuterte Hans Peter Ring, dass dieser bei EADS fünf Jahre betrage. EADS schwächte jedoch in gleichem Zuge ab, dass die laufend guten Bedingungen in dieser Annahme enthalten seien.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Q1 Quartalsverluste Lufthansa, Swiss und Austrian. EBACE 2010, Wie geht es beim F-22 Raptor Programm weiter?

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top