Erstellt am: 14.06.2011, Autor: rk

Airbus A350-1000 mit stärkerem Antrieb

CR Airbus, Airbus A350 XWB

Bei dem Airbus A350-1000 handelt es sich beim A350 XWB Programm um die grösste der drei geplanten Varianten. Die A350-1000 wird in dem Marktsegment der Boeing 777-300ER positioniert sein.

Aus unterschiedlichen Quellen ist zu erfahren, dass Airbus und Rolls Royce für die A350-1000 Variante ein stärkeres Trent XWB Triebwerk entwickeln will, da die Leistung des geplanten Trent XWB für die grösste A350 Version nicht ausreichen wird. Airbus wird an der Paris Air Show unter anderem auch über die neuen Pläne beim Airbus A350-1000 detaillierter informieren, denn viele potentielle A350-1000 Kunden zweifelten wegen des zu schwach konzipierten Triebwerks an dieser Version. Die A350-1000 soll ab Ende 2015 am Markt verfügbar sein. Das Trent XWB wird für einen Leistungsbereich zwischen 75.000 bis 84.000 lb optimiert und für eine maximale Ausgangsleistung von 93.000 lb ausgelegt werden. Rolls Royce erwägt jetzt beim Trent XWB mit der Entwicklung eines neuen Kerns eine Leistungserhöhung auf bis zu 98.000 lb.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top