Erstellt am: 01.04.2011, Autor: psen

Airbus A350 Fahrwerk im Test

CR Airbus, Airbus A350 XWB Bugfahrwerk

Airbus hat im Werk Filton das erste Bugfahrwerk eines A350 XWB im Fahrwerkteststand installiert, der reguläre Testbetrieb wird erst Ende 2011 aufgenommen.
 
Bevor die ersten Testläufe beginnen können, muss auch noch das Hauptfahrwerk in den Teststand eingebaut werden, dies werde in den nächsten Monaten erfolgen, teilte Airbus am Montag mit. Das Bugfahrwerk für den A350 wird durch Liebherr Aerospace gefertigt und das Hauptfahrwerk wird bei Messier-Dowty hergestellt. Der Stand kann neben der Verifizierung des Einzieh- und Ausfahrmechanismus auch für die Überprüfung des Bremssystems und der Bugradsteuerung herbeigezogen werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top