Erstellt am: 14.06.2011, Autor: rk

Airbus A350 Erstflug wird verzögert

CR Airbus, Airbus A350 XWB

Airbus hat den Erstflug für ihren neuen Langstreckenjet A350 XWB um einige Monate auf Ende 2012 verschoben.

Ursprünglich sollte der Airbus A350-900 Mitte 2012 in Toulouse zum Jungfernflug abheben, jetzt muss er wegen Verzögerungen bei der Endfertigung zum ersten Mal verschoben werden. Über die Erstflugverschiebung wurde in der Fachwelt bereits öfters diskutiert, denn ohne grössere Verzögerungen ist bisweilen kein neueres Flugzeugprogramm an den Start gegangen. Die Endfertigung des ersten A350-900 soll Ende 2011 beginnen und die erste Kundenauslieferung ist für Ende 2013 geplant. Airbus konnte für ihr neustes Muster bereits 574 Bestellungen in Empfang nehmen, der A350 XWB wird in drei Versionen angeboten.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top