Erstellt am: 03.10.2018, Autor: rk

Airbus A321LR ist zugelassen

Airbus A321LR

Airbus A321LR (Foto: Airbus)

Die Luftfahrtbehörden der USA und Europas haben dem Airbus A321LR die Musterberechtigung zugesprochen, diese ebnet den Weg für erste Kundenlieferungen.

Bei dem Airbus A321LR handelt es sich um die neuste A321neo Variante, diese unterscheidet sich hauptsächlich durch drei zusätzliche Treibstofftanks im mittleren Teil des Unterrumpfs. Mit der zusätzlichen Treibstoffkapazität lassen sich mit dem A321LR Nonstop Reichweiten von bis zu 4.000 Nautischen Meilen (7.408 Kilometer) erreichen, dies ebnet den Weg für Langstreckenflüge von Zentraleuropa aus nach Chicago, Boston oder New York, um nur einige Streckenpaare zu nennen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top