Erstellt am: 15.06.2009, Autor: rk

Air Nostrum kauft 15 CRJ1000 NextGen von Bombardier

CR Bombardier, CRJ1000 NextGen

Die spanische Air Nostrum tritt durch diese Kaufentscheidung auch als Erstkundin für den CRJ1000 NextGen Kurzstreckenjet auf.

Seit 1998 hat Air Nostrum 100 Kurzstreckenflugzeuge bei dem Flugzeugproduzenten Bombardier gekauft. Die spanische Regionalfluggesellschaft aus Valencia hat die 35 Flugzeuge bereits im Februar 2007 bestellt, wollte dabei jedoch nicht namentlich erwähnt werden, so wird heute im Vorfeld der Paris Air Show die Bestellung nun öffentlich gemacht. Die 15 Flugzeuge wurden aus Optionen in Festbestellungen umgewandelt, und werden zwischen 2014 und 2016 an Air Nostrum geliefert. Die 35 Maschinen entsprechen einem marktwert von rund 1,75 Milliarden US Dollar. Für den CRJ1000 NextGen liegen bei Bombardier bereits 64 Festbestellungen vor.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top