Erstellt am: 29.01.2019, Autor: ps

Air Mauritius stockt ab Genf auf

Air Mauritius Airbus A340

Air Mauritius Airbus A340 (Foto: Air Mauritius)

Air Mauritius fliegt in diesem Winter einmal wöchentlich von Genf nach Mauritius, ab der kommenden Wintersaison wird auf zwei wöchentliche Flüge aufgestockt.

Die Flüge werden mit dem brandneuen Airbus A330-900neo der jüngsten Generation durchgeführt, der gerade in die Air Mauritius Flotte aufgenommen wurde. Die Konfiguration besteht aus 260 Sitzplätzen in der Economy Class und 28 Sitzplätzen in der Business Class, wodurch sich eine Gesamtkapazität von 288Sitzplätzen ergibt.

Die beiden Flüge sind für Montag und Freitag programmiert und der Zeitraum wurde auf eine Dauer von 28. Oktober 2019 bis 2. März 2020 verlängert. Die Zeiten sind besonders angenehm für die Kundschaft aus der Region mit einem Abflug am Abend sowie einem Nachtflug, der morgens ankommt.

Flugzeiten:

Genf 21:10 Uhr – Mauritius 11:10 Uhr (Folgetag)

Mauritius 09:20 Uhr – Genf 17:55 Uhr

Informationen und Buchung: www.airmauritius.com

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top