Erstellt am: 29.04.2014, Autor: rk

Air Malta Airbus A320 in Retro Style

Air Malta

Die maltesische Fluggesellschaft kann in diesem Jahr ein grosses Jubiläum feiern, die Fluggesellschaft wird 40 Jahre alt.

Air Malta unterstreicht diesen runden Geburtstag mit einem Airbus A320, der in Retro Bemalung lackiert wurde. Der umlackierte A320 diente lange in Mexiko bei InterJet und wurde nun wieder in die Flotte von Air Malta eingegliedert. Die Maschine wurde in der Tschechischen Republik in Ostrava umlackiert. Der Airbus A320 mit der Kennung 9H-AEI wird während dem Jubiläumsjahr im ganzen Streckennetz von Air Malta eingesetzt sein. Das Retro Flugzeug hat seinen ersten Linienflug am 17. April 2014 zwischen Malta und London Heathrow unternommen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top