Erstellt am: 25.09.2013, Autor: sräb

Air Lituanica fliegt von Vilnius nach München

Air Lituanica Embraer 175

Seit dem 21. September 2013 bietet die neue litauische Fluggesellschaft Air Lituanica eine Verbindung zwischen Vilnius und München an.

Am Samstag hat der Newcomer aus dem Baltikum die neue Strecke von Vilinus nach München eingeweiht. Bereits seit Anfang August bedient Air Lituanica die Flugverbindung von Vilnius nach Berlin Tegel. Drei Mal wöchentlich, immer dienstags, donnerstags und samstags, geht es nun auch um 9 Uhr 50 von der litauischen Hauptstadt in die Hauptmetropole Bayerns. Der Rückflug von München startet jeweils um 12 Uhr 10. Die Flüge werden mit modernem Fluggerät vom Typ Embraer 175 bedient, die bei Air Lituanica für 86 Passagiere ausgelegt sind.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top