Erstellt am: 11.02.2015, Autor: ps

Air Lituanica fliegt neu ab Hamburg

Air Lituanica Embraer EJet

Air Lituanica Embraer EJet (Foto: Air Lituanica)

Hamburg Airport kann eine neue Airline begrüßen: Ab dem 30. April fliegt Air Lituanica an drei Tagen in der Woche von Hamburg nach Vilnius.

Die Hauptstadt von Litauen wird immer dienstags, donnerstags und sonntags angeflogen. Eingesetzt werden dabei Maschinen vom Typ Embraer 175 und 145. Tickets sind ab 49,- Euro (oneway) erhältlich. Die Flüge sind online über die Internetseite von Air Lituanica und in den Reisebüros buchbar.

„Wir freuen uns, dass wir mit Air Lituanica eine neue Fluggesellschaft für Hamburg gewinnen konnten, die ab dem 30. April Flüge nach Vilnius anbietet“, sagt Michael Eggenschwiler, Vorsitzender der Geschäftsführung am Hamburg Airport. „So steht unseren Fluggästen eine weitere Destination ins Baltikum zur Verfügung.“

Über Air Lituanica

2014 beförderte die Fluggesellschaft über 132.000 Passagiere. In diesem Jahr plant Air Lituanica, die 200.000 Marke zu übertreffen und ihr Streckennetz weiter auszubauen. Am internationalen Flughafen Vilnius, verfügt Air Lituanica über einen Marktanteil von 12 Prozent. „Die Verbindung nach Hamburg wird den Tourismus in Vilnius fördern“, sagt Simonas Bartkus, Commercial Director Air Lituanica.

Airport Hamburg

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top