Erstellt am: 22.06.2011, Autor: bgro

Air Lease Corporation bestellt bei Boeing

Boeing, Boeing 737-800 Air Lease Corporation

Der Flugzeugfinanzierer ALC hat an der Paris Air Show mit Boeing eine Kaufabsichtserklärung für bis zu 33 weiteren Verkehrsflugzeugen unterzeichnet.
 

Die Kaufvereinbarung wird 14 feste Bestellungen und vier Kaufoptionen für Next-Generation 737-800 Verkehrsflugzeuge, sowie fünf 777-300ER Flugzeuge und vier 787-9 Dreamliner umfassen. Zudem hat sich ALC bereit erklärt, Kaufoptionen für sechs Flugzeuge aus der 60-Flugzeuge umfassenden 737-800-Bestellung vom letzten Jahr auszuüben. Sobald die Einzelheiten der Vereinbarung abgeschlossen sind, wird dies auf der Boeing-Website Orders and Deliveries mit aufgenommen. Air Lease Corporation (ALC) wurde kürzlich durch Steven F. Udvar-Hazy ins Leben gerufen, der vor Jahrzehnten bereits ILFC gegründet hat.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top