Erstellt am: 04.05.2009, Autor: psen

Air India erhält neuen Präsidenten

Air IndiaIndiens Regierung hat Arvind Jadhav zum neuen Managing Director und Präsidenten der Air India ernannt.

Eine Sprecherin der Airline in Mumbai bestätigte die Meldung und sagte, Jadhav habe seine Stelle heute angetreten. Davor war er Sekretär bei der Infrastrukturentwicklung im südlichen indischen Staat Karnataka. Air India hatte einen Interim MD und Präsidenten während einiger Tage, davor war Raghu Menon für ein Jahr in dieser Position gewesen. Einer der grossen Herausforderungen, denen sich die Airline jetzt stellen muss, ist der Zusammenschluss mit Indian Airlines. Ausserdem muss sie sich gegen scharfe Konkurrentinnen aus der Privatwirtschaft durchsetzen.


 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Swiss meldet Quartalsgewinn. Lufthansa und Southwest Airlines mit Verlust. Mirage 2000 immer noch voll Einsatzbereit.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top