Erstellt am: 09.06.2009, Autor: psen

Air France-KLM meldet Maizahlen

Air FranceAuch bei Air France-KLM dreht sich die Spirale weiterhin abwärts, die Airline vermerkt eine Abnahme des Passagierverkehrs um 8,1 Prozent.

Die französisch-niederländische Airline hat im Mai 6,1 Millionen Passagiere transportiert, während die Kapazität um 5,7 Prozent zurückging. Bei einer gleichzeitigen Abnahme der Verkehrszahlen um 8,1 Prozent betrug die Auslastung noch 77,3 Prozent, 2,0 Prozentpunkte weniger als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Der Cargoverkehr exklusive Martinair fiel sogar um 18 Prozent und die Kapazität wurde um 14,1 Prozent gekürzt, was zu einem Ladefaktor von tiefen 61,8 Prozent führte, 3,0 Punkte unter dem Vorjahresresultat. Am stärksten war der Rückgang des Passagierverkehrs auf dem Asien-Pazifik Netzwerk, dort schrumpfte er um 11,1 Prozent. Auf dem Europäischen Streckennetz ging der Verkehr um 7,4 Prozent zurück und die Auslastung erreichte im Durchschnitt 70,1 Prozent, minus 2,2 Punkte.

 

Links: Air France KLM

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top