Erstellt am: 07.04.2009, Autor: psen

Air France-KLM meldet Märzresultate

Air France Boeing 777

Bereits zum dritten Mal in Folge meldet Air France-KLM sinkende Monatszahlen. Im März nahm der Passagierverkehr um 9,4 Prozent ab.
Insgesamt flogen 5,65 Millionen Passagiere im letzten Monat mit Air France-KLM, 9,8 Prozent weniger als noch im März 2008. Die Verkehrszahlen nahmen um 9,4 Prozent auf 16,02 Milliarden RPKs ab, während die Kapazität um 2,9 Prozent auf 21,21 Milliarden ASKs reduziert wurde. Daraus ergab sich eine Auslastung von 75,5 Prozent, was einer Verschlechterung von 5,5 Prozentpunkten gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres entspricht. Unerwarteterweise stieg der Verkehr im Cargobereich um 1,3 Prozent und die Kapazität nahm ebenfalls um 12,3 Prozent zu.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top