Erstellt am: 01.03.2016, Autor: js

Air France streicht weitere Stellen

Air France Boeing 777-300ER

Air France Boeing 777-300ER (Foto: Air France)

Air France will in den nächsten Monaten bis zu 1.600 Stellen abbauen. Die meisten Jobs sollen beim Bodenpersonal gestrichen werden.

Der Rotstift soll hauptsächlich beim Bodenpersonal angesetzt werden, hier werden rund 1.400 Stellen abgebaut. Die restlichen 200 Stellen werden bei den Flugbegleitern gestrichen. Die Airline setzt beim Job Abbau in erster Linie auf ein freiwilliges Ausscheiden der Mitarbeiter. Entsprechende Gespräche mit den Mitarbeitern sollen in den nächsten Wochen geführt werden, dahingehend informierte die Fluggesellschaft die Gewerkschaften.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top