Erstellt am: 12.11.2014, Autor: rk

Air France KLM meldet bessere Passagierzahlen

KLM Boeing 747-400

Bei der franko-niederländischen Fluggesellschaft Air France KLM stiegen im Berichtsmonat Oktober 2014 6,932 Millionen Fluggäste zu, dies entspricht einer Zunahme von 2,1 Prozent.

Die Verkehrsleistung wurde um 1,2 Prozent auf 23,519 Milliarden Sitzplatzkilometer hochgefahren, die Nachfrage hat sich um zwei Prozent auf 19,927 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert. Die Auslastung verbesserte sich von 84,1 Prozent auf hohe 84,7 Prozent. Im Frachtgeschäft wurde die Kapazität um 0,4 Prozent auf 1.366 Millionen Tonnenkilometer hochgefahren, die Nachfrage schwächte sich um 1,2 Prozent auf 873 Millionen Tonnenkilometer ab.

In den ersten zehn Monaten des laufenden Jahres flogen mit Air France KLM 65,287 Millionen Passagiere, das waren praktisch gleich viele wie in den ersten zehn Monaten des Vorjahres.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top