Erstellt am: 31.03.2011, Autor: rk

Air China steigert Gewinn

CR Airbus, Air China Airbus A320

Chinas Flag Carrier steigerte im Geschäftsjahr 2010 ihren Gewinn von 5,5 Milliarden Yuan (838 Millionen US Dollar) auf 11 Milliarden Yuan (1,67 Milliarden US Dollar).

Der stattliche Gewinn ist dem kräftigen Zuwachs im Passagier- und Luftfrachtgeschäft zu verdanken, noch nie konnte Air China in ihrer Geschichte einen solch fetten Profit erwirtschaften. Bei den Ticketverkäufen konnte Air China um satte 60 Prozent auf 11,889Milliarden US Dollar zulegen, bei der Luftfracht stieg der Umsatz sogar um 62,5 Prozent. Die Airline erwirtschaftete Konzernweit einen Umsatz von 12,575 Milliarden US Dollar. Im 2010 führte Air China 30 neue Verkehrsflugzeuge ein, während zehn Maschinen aus der Flotte genommen wurden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top