Erstellt am: 27.10.2014, Autor: rk

Air China meldet mehr Verkehr

Air China

Air China kann für den Monat September 2014 einen Anstieg des Passagierverkehrs um 5,2 Prozent vermelden, im Cargobereich sind es 7,4 Prozent.

Die verkauften Sitzplatzkilometer stiegen im September um 5,2 Prozent auf 12,944 Milliarden, die Kapazität wurde um 7,7 Prozent auf 16,300 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut. Insgesamt transportierte Air China 6,893 Millionen Passagiere, vier Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Die Frachtleistung hat sich um 7,4 Prozent auf 143 Tausend Tonnen verbessert. Mit Air China flogen von Januar bis Ende September 62,090 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Plus von 6,2 Prozent.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top