Erstellt am: 26.10.2018, Autor: ps

Air China meldet mehr Passagiere

Air China first Boeing 787-9

Air China first Boeing 787-9 (Foto: Boeing)

Air China konnte im September 2018 insgesamt 8,911 Millionen Passagiere an Bord ihrer Flugzeuge begrüßen, das entspricht einem Wachstum von 4,9 Prozent.

Die verkauften Sitzplatzkilometer stiegen im September um 6,9 Prozent auf 18,140 Milliarden, die Kapazität wurde um 6,3 Prozent auf 22,592 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgebaut. Die Auslastung erreichte 80,3 Prozent, was einer Verbesserung von 0,3 Prozentpunkten entspricht.

Air China transportierte im September 167,376 Tausend Tonnen Fracht und Post, das entspricht einem Minus von 0,4 Prozent.

Mit Air China flogen von Januar bis Ende September 81,960 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Wachstum von 8,7 Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top