Erstellt am: 06.04.2009, Autor: psen

Air China kauft Cargo Einheit auf

Air China

Air China hat am Freitag bestätigt, dass sie alle Aktien ihrer Cargo Einheit aus der Joint Venture mit Beijing Airport aufkaufen will.
Beijing Capital International Airport besitzt zurzeit 24 Prozent der Anteile an Air China Cargo. Diese will Air China nun für rund US$ 105 Millionen aufkaufen. Die Cargo Abteilung soll für das Jahr 2008 einen Netto-Gewinn von etwa US$ 60.000 verbucht haben, gab aber keine Vergleichszahlen bekannt. Im Januar 2008 unterzeichnete Air China einen Vertrag zum Kauf des 25 Prozent-Anteils der CITIC Pacific in der Cargo Venture und brachte damit ihren Anteil auf 76 Prozent.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top