Erstellt am: 08.08.2018, Autor: ps

Air China übernimmt ersten Airbus A350

Air China Airbus A350-900

Erstabnahme Air China Airbus A350-900 (Foto: Airbus)

Air China konnte am 8. August 2018 den ersten Airbus A350-900 übernehmen und wird damit zum ersten chinesischen Festlandbetreiber.

Die Airbus A350-900 von Air China sind für 312 Passagiere in drei Klassen ausgelegt. 32 Passagiere finden in der Business Klasse Platz, 24 in der Premium Economy Klasse und 256 in der Economy Klasse. Air China wird den ersten Airbus A350 zuerst auf ihren Inlandsstrecken betreiben, danach wird die Maschine auf Flügen zu internationalen Zielen eingesetzt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top