Erstellt am: 04.04.2012, Autor: rk

Air Bridge Cargo übernimmt Boeing 747-8F

Boeing, second Boeing 747-8F Air Bridge Cargo

Die russische Air Bridge Cargo konnte anfangs April 2012 bei Boeing in Seattle ihren zweiten neuen 747-8 Vollfrachter übernehmen.

Die Tochter der Volga Dnepr Gruppe hat bei Boeing fünf Jumbofrachter der neusten Generation gekauft und hat die erste Maschine dieses Typs seit dem 26. Januar 2012 im Einsatz. Während der Übergabe der zweiten Maschine rühmte Geschäftsführerin Tatyana Arslanova: „ Wir sind mit der Performance der ersten Maschine sehr zufrieden“, diese Aussage muss den Verantwortlichen von Boeing gut tun, denn die Maschine kommt noch nicht an die versprochenen Leistungsparameter heran. Bei der Boeing 747-8F handelt es sich gleichwohl um den leistungsfähigsten Vollfrachter am Markt. Air Bridge Cargo operiert neben den zwei neuen Frachtmaschinen bereits zwölf 747 Frachter, dazu gehören acht Boeing 747-400F, zwei Boeing 747-200 und eine Boeing 747-300. Die beiden älteren Jumbo Frachtversionen werden ausgemustert, sobald alle neuen Boeing 747-8 eingeflottet sind.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top