Erstellt am: 21.07.2011, Autor: bgro

Air Baltic ersetzt Fokker 50 mit Q400

Air Baltic Q400

Air Baltic hat kürzlich eine Flottenerneuerung bekannt gegeben, die Fluggesellschaft aus dem Baltikum wird ihre Fokker 50 durch modernere Q400 von Bombardier ersetzen.

Die Fokker 50 Turboprop Maschinen bewährten sich über zwölf Jahre bei Air Baltic. Die Flugzeuge werden bereits während der kommenden Wintersaison aus der Flotte ausgegliedert und mit moderneren Q400 von Bombardier ersetzt. Die Geschäftsleitung von Air Baltic war mit dem Fokker 50 sehr zufrieden, will die Maschine trotzdem durch effizientere und grössere Flugzeuge ersetzen. Der Wechsle auf die Q400 hat sich bereits mit der Einführung dieses Musters vor einem Jahr abgezeichnet.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top