Erstellt am: 03.05.2018, Autor: ps

Air Astana baut Kapazitäten ab Deutschland aus

Air Astana Airbus A321neo

Air Astana Airbus A321neo

Air Astana baut zu Beginn der Sommerreisezeit ihre Kapazitäten aus und verfügt dann im deutschen Markt seit ihrer Gründung im Jahr 2001 über das größte Flugangebot zu kasachischen Zielen.

So ersetzt ab dem 14. Mai die Boeing 767-300ER (30 Business Class Plätze und 193 in Economy) die Boeing 757-200 (16 Business, 150 Economy Class Sitze) auf der wichtigen Route zwischen Frankfurt am Main und der kasachischen Hauptstadt Astana.

Der tägliche Flug mit B767-300ER führt zum modernen Drehkreuz Astana mit seinem neuen  internationalen Terminal und kommt so der wachsenden Astana-Nachfrage nach, das zunehmend auch als Umsteige-Flughafen Bedeutung erhält. Die Verbindung wird weitergeführt zur zweiten kasachischen Metropole, Almaty. Die Flüge werden im Codeshare mit Lufthansa angeboten.

Zwischen dem 9. Mai und 8. September 2018 nimmt Air Astana zudem wieder ihre Nonstop-Flüge zwischen Hannover und Kostanai im Norden Kasachstans auf. Die Verbindungen werden zweimal pro Woche (samstags und sonntags) mit einem Airbus A320 durchgeführt. Weiteren einzigartigen Nonstop-Service bietet Air Astana außerdem jeden Mittwoch von Frankfurt nach Uralsk im Nordwesten Kasachstans an.

Hinzukommen die kürzlich neu eingerichteten Verbindungen zwischen der Mainmetropole nach Atyrau, dem Erdöl verarbeitenden Zentrum am Nordende des Kaspischen Meers. Auch für diese Flüge (montags und freitags) kommt ein Airbus A320 zum Einsatz. Er bietet 28 Business Class Sitze und 151 Plätze in der Economy Class. Der Nonstop-Service ist ebenfalls ein Codeshare-Flug mit der Lufthansa.

Über Air Astana

Air Astana, die nationale Fluggesellschaft Kasachstans, bedient gegenwärtig über 60 inländische und internationale Routen von den Drehkreuzen Astana und Almaty. Die Airline wurde 2001 gegründet und begann den Flugbetrieb am 15. Mai 2002. Die Air Astana Flotte besteht aus Flugzeugen der Muster Boeing 767, 757, Airbus A319, A320, A320neo, A321, A321neo sowie Embraer 190. Air Astana wurde als erste Fluggesellschaft für die Region Russland, der GUS-Staaten und Osteuropa 2012 mit 4 Sternen bei den begehrten Skytrax World Airline Awards ausgezeichnet und auch als „The Best Airline in Central Asia and India“ gewürdigt. Beide Auszeichnungen konnten auch 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017 errungen werden. Tripadvisor zeichnete Air Astana 2018 als beste Airline für eine bestimmte Weltregion aus: Die „Travellers‘ Choice Awards“ ermitteln jährlich global die bevorzugte Fluggesellschaften jeweils in regionalen Kategorien.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top