Erstellt am: 24.02.2016, Autor: ps

Air Astana Partner der EXPO 2017 in Astana

Air Astana Embraer E-Jet

Embraer E-Jet Air Astana (Foto: Air Astana)

Air Astana ist der „Official Carrier“ der EXPO 2017, die vom 10. Juni bis 10. September 2017 in der ultramodernen kasachischen Hauptstadt Astana stattfindet.

Die EXPO 2017 beschäftigt sich mit dem Thema „Future Energy“, zu dem auch Deutschland mit einem eigenen Pavillon einen Beitrag leisten wird. Erwartet wird die Teilnahme von über 100 Ländern, die auf dem 174 Hektar großen EXPO-Gelände nahe der 850.000-Einwohner-Stadt ausstellen und beispielsweise Konzepte zur Entwicklung neuer Energiequellen und zur nachhaltigen Reduzierung des Energieverbrauchs vorstellen.

Zur Weltausstellung hält Air Astana ein Geschenk parat: Jeder, der mit der Fluggesellschaft anreist, bekommt kostenlosen Eintritt in die Ausstellung. Aus Frankfurt am Main bietet Air Astana tägliche, bequeme Nonstop-Verbindungen nach Astana. Die Flüge werden mit einer Boeing 767-300 durchgeführt, die über eine Business Class mit insgesamt 30 Flatbed-Sitzen verfügt.

Der boomende Internationale Flughafen von Astana, bei der Planung der Hauptstadt auf 3,5 Millionen Passagiere ausgelegt, wird derzeit ausgebaut. Seine Kapazitäten sollen bis zum Frühjahr 2017 mehr als verdoppelt werden. Das Airport-Projekt mit neuem Terminal für den internationalen Verkehr sowie der Erneuerung des Start- und Landebahnsystems und der Flugzeug-Rollwege im Umfang von 230 Millionen US-Dollar steht unter europäischer Führung. Nach Abschluss wird damit Astana neben der Metropole Almaty seine Funktion als wichtiges Drehkreuz im Luftverkehr Zentralasiens ausbauen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top