Erstellt am: 02.02.2017, Autor: js

Air Astana Partner bei World Winter Universiade

Air Astana Airbus A320

Air Astana Airbus A320 (Foto: Air Astana)

Air Astana, der offizielle Carrier der Winter Universiade 2017, hat Fackeln aus 13 Regionen Kasachstans pünktlich zur offiziellen Eröffnungszeremonie am 29. Januar 2017 nach Almaty geliefert.

Begleitet wurden die Universiade-Flammen, die in Davy-Sicherheitslampen transportiert wurden, von teilnehmenden Studenten aus ganz Kasachstan. Alle Sicherheitsvorkehrungen zum Transport des Feuers wurden getroffen und von technischen Spezialisten an Bord gewährleistet.

Die Universiade-Flammen wurden von Air Astana auf Flügen von Astana, Karaganda, Öskemen, Pawlodar, Atyrau, Uralsk, Aktobe, Aktau, Kyzylorda, Shymkent, Kokshetau, Petropavlovsk und Kostanaj transportiert.

Als offizieller Airline-Partner der Winter Universiade 2017 stellte Air Astana vergünstigte Flüge für Athleten und Mitglieder der offiziellen Teilnehmerdelegationen zur Verfügung. Die Airline unterstützte die Veranstaltung ebenso bei der Bewerbung, so beispielsweise im Bordmagazin „Tengri“ und auf der Unternehmenswebseite.

Das Programm der Winter Universiade umfasst zwölf Wintersportdisziplinen mit mehr als 2.000 teilnehmenden Athleten. Die Veranstaltung findet vom 29. Januar bis 8. Februar 2017 statt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top