Erstellt am: 19.03.2009, Autor: psen

Air Asia X in GB angekommen

Air Asia X

Low-Cost-Carrier Air Asia X hat ihren Flug Kuala Lumpur – London Stansted wie angekündigt lanciert.

Fünfmal pro Woche fliegt die Malaiische Airline von Kuala Lumpur nach England – ab US$ 216 exklusiv Gebühren für ein Einweg-Ticket. Der Eröffnungsflug kam ausgelastet mit Passagieren aus dem gesamten Netzwerk der Air Asia X in London an. Mit Verbindungen nach Perth, Melbourne und an die Goldküste, sowie nach Hong Kong, Thailand und Indochina erweitert sich das Angebot auf der sogenannten Känguru Route zwischen England und Australien. CEO der Airline, Tony Fernandes, sagte, die Verkaufszahlen zeigten, dass Langstreckenflügen zu Low-Cost-Konditionen gefragt seien in den harten Zeiten der Finanzkrise. Air Asia X stehe erst am Anfang der Realisation ihrer Ambitionen in Europa.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top