Erstellt am: 20.01.2014, Autor: rk

Aeromexico meldet mehr Passagiere

Aeromexico, Boeing 737-800

Im Berichtsmonat Dezember 2013 stiegen bei der Fluggesellschaft aus Mexiko 1,495 Millionen Passagiere zu, das waren 16,9 Prozent mehr als im Vorjahresdezember.
 
Aeromexico konnte im Dezember einen kräftigen Nachfrage- und Passagieranstieg vermelden. Verglichen mit dem Vorjahresdezember hat sich die Nachfrage um 19,2 Prozent auf 2,466 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert. Das Angebot wurde um 12,3 Prozent auf 3,065 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgeweitet. Die Sitzplatzauslastung verbesserte sich um 4,7 Prozentpunkte auf 80,6 Prozent. Im Berichtsjahr 2013 konnte Aeromexico 15,488 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Maschinen begrüssen, das waren 4,6 Prozent mehr als im Vorjahr.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top