Erstellt am: 28.05.2013, Autor: bgro

Aeromexico meldet mehr Fluggäste

Aeromexico, Boeing 737-800

Im Berichtsmonat April 2013 stiegen bei der Fluggesellschaft aus Mexiko 1,161 Millionen Fluggäste zu, dies entspricht einer Zunahme von 0,4 Prozentpunkten.

Aeromexico musste im April einen rückläufigen Absatz hinnehmen, die Nachfrage ging verglichen mit dem Vorjahresapril um 0,9 Prozentpunkte auf 1,799 Milliarden Sitzplatzkilometer zurück. Das Angebot wurde um 4,2 Prozentpunkte auf 2,468 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgeweitet. Die Sitzplatzauslastung verschlechterte sich um 3,8 Prozentpunkte auf 73,2 Prozent. Aeromexico gehört zu der Luftfahrtallianz SkyTeam und betreibt rund 54 Verkehrsflugzeuge.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top