Erstellt am: 03.03.2014, Autor: rk

Aeromexico meldet kräftiges Passagierwachstum

Boeing 787 Dreamliner, Aeromexico

Im Berichtsmonat Januar 2014 stiegen bei der Fluggesellschaft aus Mexiko 1,443 Millionen Passagiere zu, das waren 18,8 Prozent mehr als im Vorjahresjanuar.

Verglichen mit dem Vorjahresjanuar hat die Nachfrage um 21,6 Prozent auf 2,467 Milliarden Sitzplatzkilometer zugenommen. Das Angebot wurde um 13,6 Prozent auf 3,086 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgeweitet. Die Sitzplatzauslastung verbesserte sich um 5,3 Prozentpunkte auf 80,1 Prozent. Im Berichtsjahr 2013 konnte Aeromexico 15,488 Millionen Fluggäste an Bord ihrer Maschinen begrüssen, das waren 4,6 Prozent mehr als im Vorjahr.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top