Erstellt am: 29.03.2009, Autor: psen

Aer Lingus storniert vielleicht Airbus Bestellungen

Aer LingusDie irische Airline erwägt Airbus um die Lieferung von Kurzstreckenflieger zu bitten und damit einige der bereits bestellten Langstreckenflugzeuge zu ersetzen.

Eine Sprecherin der Airline nahm Stellung zu einer in der Irish Times erschienenen Reportage, in der zu lesen war, dass Aer Lingus versuchen wolle, ihren Transatlantik Flugplan weiter zu kürzen. Der Tausch von Langstreckenflugzeugen gegen Kurzstreckenmaschinen sei eine unter mehreren Möglichkeiten, die von der Airline geprüft würden, eine Entscheidung sei indes noch nicht gefällt worden. Andere Zeitungen berichteten ebenfalls, dass Aer Lingus möglicherweise ihre Flugzeugbestellungen zurückstellt, um Kosten zu sparen. Anlässlich der Jahresberichtspräsentation 2008 hatte Finanzdirektor Sean Coyle gegenüber Reuters angedeutet, dass man bei den transatlanitschen Strecken ums Überleben kämpfe und deshalb weitere Flüge aus dem Angebot streichen werde.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top