Erstellt am: 08.08.2011, Autor: bgro

Aer Lingus mit mehr Fluggästen

Aer Lingus, Airbus A330

Aer Lingus kann für den Juli 2011 bessere Zahlen melden, bei Irlands Flag Carrier stiegen mit 1,072 Millionen Fluggästen 0,7 Prozent mehr Passagiere zu als im Vorjahresjuli.
 
Aer Lingus macht der starke Konkurrenzdruck durch Ryanair weiter zu schaffen, die Auslastung verschlechterte sich gegenüber dem Vorjahresjuli um 1,1 Prozentpunkte auf 84,7 Prozent. Die Verkehrsleistung wurde von 1,800 Milliarden im Vorjahresjuli auf 1,829 Milliarden Sitzplatzkilometer um 1,6 Prozent erhöht. Die Nachfrage stieg um 0,3 Prozent auf 1,549 Milliarden Sitzplatzkilometer. In den ersten sieben Monaten des laufenden Jahres flogen mit Aer Lingus 5,527 Millionen Fluggäste, dies entspricht einem Minus von zwei Prozent.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top