Erstellt am: 11.11.2019, Autor: ps

Aer Lingus meldet mehr Passagiere

Aer Lingus Airbus A330

Aer Lingus Airbus A330 (Foto: Aer Lingus)

Bei Aer Lingus und seinen regionalen Diensten stiegen im Oktober 2019 insgesamt 1,022 Millionen Fluggäste zu, das waren 1,1 Prozent mehr als im Vorjahresoktober.

Die Auslastung hat sich bei dem Flag Carrier Irlands gegenüber dem Vorjahresoktober um 2,6 Prozentpunkte auf 83,3 Prozent verbessert. Die Verkehrsleistung wurde von 2,668 auf 2,710 Milliarden Sitzplatzkilometer um 1,6 Prozent ausgebaut. Die Nachfrage hat sich um 4,8 Prozent auf 2,257 Milliarden Sitzplatzkilometer verbessert.

Mit Aer Lingus flogen in den ersten zehn Monaten des laufenden Geschäftsjahres 10,063 Millionen Passagiere, das waren 2,8 Prozent mehr als in der gleichen Vorjahreszeitspanne.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top