Erstellt am: 17.02.2015, Autor: rk

Aer Lingus ernennt neuen CEO

Aer Lingus Airbus A330

Aer Lingus Airbus A330 (Foto: Aer Lingus)

Die irische Aer Lingus hat heute Stephen Kavanagh zum künftigen Chief Executive Officer (CEO) der Arline ernannt.

Er wird sein Amt zum 1. März 2015 vom bisherigen CEO, Christoph Müller, übernehmen, der wie bekannt zum 28. Februar 2015 die Aer Lingus verlassen wird. Kavanagh kam nach seinem Wirtschaftsstudium an der Universität Dublin 1988 zu Aer Lingus, wo er in verschiedenen Managementpositionen tätig war, seit 2009 als Chief Commercial Officer (CCO) und bis heute als Chief Strategy & Planning & Officer.

Dazu Colm Barrington, Aufsichtsratsvorsitzender der Aer Lingus: “Stephen Kavanagh hat in den vergangenen fünf Jahren im Aer Lingus-Vorstand ganz entscheidende Impulse für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg unseres Geschäftsmodells und der Profitabilität der Aer Lingus gesetzt. Ich bin davon überzeugt, dass wir in Stephen die ideale interne Besetzung für den CEO-Posten der Aer Lingus gefunden haben.

Aer Lingus

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top