Erstellt am: 28.05.2013, Autor: rk

Aegean fliegt von Nürnberg nach Thessaloniki

Aegean, Airbus A320

Seit dem 27. Mai fliegt Aegean Airlines vom Airport Nürnberg einmal pro Woche in die griechische Metropole Thessaloniki.

Die Strecke zwischen Nürnberg und Thessaloniki fliegt Aegean Airlines mit Flugzeugen des Typs Airbus A320, die mit 168 Sitzplätzen ausgelegt sind. Der Flug startet jeden Montag um 10 Uhr 30 und erreicht Thessaloniki jeweils um 13 Uhr 45. Der Rückflug von Thessaloniki nach Nürnberg startet um 8 Uhr 30 und erreicht Nürnberg um 9 Uhr 45.
 
Aegean Airlines wurde 1999 gegründet und ist mit einer Flotte von 30 Flugzeugen der Airbus-A320-Familie und 6,1 Millionen Gästen 2012 Griechenlands größte Fluggesellschaft. Von den Basen in Athen und Thessaloniki ausgehend, bedient das Star Alliance-Mitglied ein dichtes Netz an Verbindungen innerhalb Griechenlands. Darüber hinaus fliegt Aegean zahlreiche europäische Metropolen an.
 
Großen Wert legt die Airline auf Qualität und Service: Ledersitze, ein großzügiger Sitzabstand sowie kostenlose Mahlzeiten und Getränke haben dazu beigetragen, dass die Airline 2012 bereits zum dritten Mal von SKYTRAX als „Best regional Airline“ ausgezeichnet wurde.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: 100ster Airbus A380 ausgeliefert. Dänemark sucht neuen Fighter, im Rennen sind die Super Hornet, der Eurofighter, der Gripen und die Lightning II. A320neo Familie sammelte bereits mehr als 2000 Bestellungen. Boeing 787 Dreamliner seit mehr als zwei Monaten am Boden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top