Erstellt am: 10.05.2010, Autor: rk

Adria übernimmt Airbus A319

CR Adria Airways, Airbus A319

Die slowenische Fluggesellschaft Adria Airways konnte Ende April in Hamburg ihren ersten Airbus 319 übernehmen.

Der Airbus A319 von Adria wird von zwei IAE V2500 Triebwerken angetrieben und bietet in einer Zweiklassen-Konfiguration 135 Passagieren platz. Die Maschine wird durch die Leasingfirma AerCap an Adria vermietet. Adria erwartet noch eine zweit Airbus A319 Maschine, auch die wird über AerCap finanziert und an Adria vermietet. Die Unternehmung mit Hauptsitz in Ljubljana betreibt auf ihrem Liniennetz, das 25 europäische Destinationen umfasst, hauptsächlich Kurzstreckenjets von Bombardier und zwei Airbus Maschinen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top